Permanent Make-up Entfernung

 

Wie oft passiert Folgendes bei euch im Institut:
➡️ eine Neukundin wünscht sich eine schöne zarte Pigmentierung hat aber altes Permanent make-up 🙈?
➡️ oder die Form ist okay, aber die Farbe muss abgeschwächt werden?
➡️ oder eine Braue ist weiter vorne oder hinten länger als die Andere? Oder beides 🤦‍♀️
➡️ die Höhe des Anfangs oder des Endes der Braue muss korrigiert werden?
➡️ der Eyeliner ist etwas verlaufen?
➡️ die Lippen sind fleckig?
➡️ die Lippen sind asymmetrisch oder überzeichnet?
➡️ bei der Pigmentierung hat die Kundin/wir selbst gezuckt und schon ist das passiert: die Linie ist nicht exakt?
➡️ Die Camouflage geht beim Lasern nicht weg? Restfarbe grün, grau, rot???
➡️ oder, oder, oder...

Wir haben eine Lösung für euch:
Permanent Make-up Entfernung / Aufhellung. Es tut gut zu wissen, dass sobald man ab Januar 2021 nicht mehr lasern darf, wir eine andere erprobte "Waffe" in unserem Sortiment habe, die wir einsetzen können und dürfen.

Unser Remover arbeitet schonend und sicher, denn wir haben besonders schonende und regenerierende Inhaltsstoffe in unserem Remover sowie speziell entwickelten Pflegeprodukten für zu Hause.